Bevor eine Rechnung ausgezahlt werden kann, muss die Prüfung und Gegenzeichnung durch den zuständigen Sachbearbeiter erfolgen.
Anschließend wird die Rechnung überwiesen.