Beschränkung des Publikumsverkehrs aufgrund des Corona-Virus

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist Vermeidung von Sozialkontakten.

Die Verwaltungsgemeinschaft Gräfenberg ist daher weiterhin für die Dauer des geltenden Lock-Downs für den Publikumsverkehr geschlossen. Nur in dringenden Fällen kann eine Terminvereinbarung stattfinden.

Soweit eine persönliche Vorsprache nicht erforderlich ist, bitten wir Sie die Angelegenheit telefonisch, per E-Mail oder schriftlich mit den Sachbearbeitern zu klären.

Bitte beachten Sie die folgenden Richtlinien für einen persönlichen Besuch:

  • Der Zugang ist nur mit vorheriger Terminvereinbarung mit dem zuständigen Sachbearbeiter (Was erledige ich wo?) möglich.
    (Bitte klingeln Sie an der Haustüre und nennen Sie den Sachbearbeiter mit dem Sie einen Termin vereinbart haben. Anschließend wird der Sachbearbeiter verständigt und Sie an der Haustüre abgeholt).
  • Der Zugang ist nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich. Bitte verwenden Sie eine FFP2 Maske.
  • Beim Betreten des Gebäudes sind die Hände am bereitgestellten Desinfektionsmittelständer zu desinfizieren.
  • Um gegebenenfalls Infektionsketten nachvollziehen zu können ist ein entsprechender Vordruck von Ihnen auszufüllen. Diesen finden Sie hier, gerne können Sie ihn vorab ausfüllen und zu Ihrem Termin mitbringen.

Im Fall von höheren Infektionszahlen im Landkreis Forchheim, kann es kurzfristig zu Terminabsagen kommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ralf Kunzmann
Gemeinschaftsvorsitzender