Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Puppentheater Regenbogen: Nur die Angst stirbt – Nach Motiven des Märchens “Vom Fischer und seiner Frau”

11. Januar - 18:00 bis 19:30

Der Kulturverein Wirnt von Gräfenberg hat das Puppentheater Regenbogen in die Gräfenberger Frankonia-Halle eingeladen mit dem Stück

Nur die Angst stirbt – Nach Motiven des Märchens “Vom Fischer und seiner Frau”.

Die Welt war erkrankt an der Abwesenheit von Liebe. Was war geschehen?  Warum wünschte sich die Frau immer mehr und mehr, während der Mann immer gleichgültiger wurde? Welchen Anteil hatte der Butt daran und wie spiegelte sich die Beziehungsmisere “draußen in der Welt”? Welche Art von Welt war am Ende verloren und welche gewonnen? War es ein Ende oder ein neuer Anfang?

Wolfgang Tietz, begnadeter Haidhofer Mime und Puppenspieler, macht aus
der uralten Parabel, angeregt von den Interpretationen verschiedener Autoren, mit Unterstützung seiner Fingerpuppen ein See- und Seh-Stück mit Tiefgang, aktuellen Bezügen und kabarettistischem Potential. Ein kleines Welttheater. Und beweist ganz nebenbei, dass Franken doch am Meer liegt.

(Regie: Gabrielle Krusenbaum,  theaterwerkstatt-an-der-ruhr.de).

Details

Datum:
11. Januar
Zeit:
18:00 bis 19:30

Veranstalter

Kulturverein Wirnt von Gräfenberg e.V.
in Kooperation mit der Stadt Gräfenberg

Veranstaltungsort

Frankoniahalle Gräfenberg
Ecke Hubertusstraße/Lärchenstraße
Gräfenberg, 91322 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Details

Datum:
11. Januar
Zeit:
18:00 bis 19:30

Veranstalter

Kulturverein Wirnt von Gräfenberg e.V.
in Kooperation mit der Stadt Gräfenberg

Veranstaltungsort

Frankoniahalle Gräfenberg
Ecke Hubertusstraße/Lärchenstraße
Gräfenberg, 91322 Deutschland
+ Google Karte anzeigen