Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Klavier-Soirée im Gräfenberger Rathaussaal / Christoph Orendi interpretiert Perlen der Klassik und Romantik

4. Juni - 18:00

- 12EUR – 16EUR

Zu einem Klavier-Abend mit dem Pianisten Christoph Orendi lädt der Kulturverein in den Historischen Gräfenberger Rathaussaal. Anstelle des wegen Corona zweimal verschobenen vorweihnachtlichen Konzerts stehen jetzt Perlen der Klassik und Romantik auf dem Programm.

Zum Auftakt interpretiert der Erlanger Konzertpianist die Variationen f-moll vom Haydn, gefolgt von Mozarts B-Dur-Sonate (KV 570). Danach erklingen Variationen und Fuge über ein Mozart-Thema des im KZ Theresienstadt ermordeten tschechischen Komponisten Viktor Ullmann (1998-1944).

Nach der Pause stehen Robert Schumanns Arabeske op. 18 und aus den Balladen op. 10 von Johannes Brahms die Nr.1 d-moll und Nr.2 D-Dur auf dem Programm. Von Skrjabin folgen 2 Poèmes op.32. Den Abschluss bildet Chopins Scherzo Nr.1 h-moll, op. 20.

Christoph Orendi tritt seit 2009 als Solo- und Begleitpianist auf. Er wurde 1987 in Bad Tölz geboren und sang acht Jahre lang im Tölzer Knabenchor. Seine pianistische Grundausbildung erhielt er bei dem bedeutenden siebenbürgischen Klavierpädagogen Walter Krafft. Ab 2009 studierte er Theater-und Medienwissenschaft und Philosophie an der Uni Erlangen, woran sich von 2013 bis 2019 ein künstlerisches Klavierstudium bei Prof. Gottfried Rüll an der Nürnberger Hochschule für Musik anschloss, mit parallelem Master in Musikpädagogik. Zeitgleich studierte er in den Liedklassen von Prof. Marcelo Amaral und Holger Berndsen.

Der Pianist engagiert sich neben dem traditionellen Repertoire besonders für das Klavierwerk des Theresienstädter Komponisten Viktor Ullmann, aber auch in Projekten der zeitgenössischen Musik. Er musizierte unter anderem mit dem Ensemble Klangkonzepte der Neuen Pegnitzschäfer und verwirklicht regelmäßig Konzertprojekte in Zusammenarbeit mit der FAU Erlangen, FAU Integra und der Stadt Erlangen. Außerdem tritt er im Duo Klangreflexe mit der Geigerin Katharina Jungwirth sowie als regelmäßiger Duopartner der Sängerin Ute Rüppel auf.

Historischer Rathaussaal Gräfenberg

Eintritt: 16 Euro, ermäßigt für Mitglieder und Jugendliche 12 Euro.

(Vorverkauf: Schreibwaren Singer, Gräfenberg)

Details

Datum:
4. Juni
Zeit:
18:00
Eintritt:
12EUR – 16EUR
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kulturverein Wirnt von Gräfenberg e.V.

Veranstaltungsort

Historischer Rathaussaal Gräfenberg
Marktplatz
Gräfenberg, Bayern 91322 Deutschland
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
4. Juni
Zeit:
18:00
Eintritt:
12EUR – 16EUR
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kulturverein Wirnt von Gräfenberg e.V.

Veranstaltungsort

Historischer Rathaussaal Gräfenberg
Marktplatz
Gräfenberg, Bayern 91322 Deutschland
Google Karte anzeigen